Emails automatisch mit Mailstore sichern / Aufgabenplanung

Emails kostenlos mit Mailstore sichern
7. März 2014
Xampp der Testwebserver auf unserem Rechner
20. März 2014

Auch Interessant:
Mailstore einrichtung
Im Hintergrund per VBS Script sichern

Es ist möglich die Emails automatisch sichern zu lassen.
Dazu öffnen wir die Aufgabenplanung unter Windows.
(Start  „Aufgaben planen“)
1) Aktion  Aufgabe erstellen  auswählen

Umschalttaste deaktivieren

2) Einfache Aufgabe erstellen (Hier einen Namen und optional eine Beschreibung eingeben)

Umschalttaste deaktivieren

3) Auswahl der Häufigkeit

Umschalttaste deaktivieren

4)

Umschalttaste deaktivieren

5) Programm starten

Umschalttaste deaktivieren

6) Hier kommt nun die wichtigste Einstellung:
Unter Programm/Skript muss der Pfad auf die MailStoreHome.exe  verwiesen werden.
In meinem Beispiel ist es „D:\MailStore Home\Application\MailStoreHome.exe“

Nun muss unter Argumente hinzufügen noch  /c archive –id=“1″   hinterlegt werden.

Umschalttaste deaktivieren

7) Nach verpasstem Start ausführen

Mailstore Aufgabenplanung

8) Der Test:

Geht auf die Aufgabenplanung und klickt auf die eben erstellte Aufgabe mit einem Rechtsklick.
Anschließend wählt ihr Ausführen.
Nun startet ihr die eben erstellte Aufgabe.
//Es sollte sich Mailstore öffnen und automatisch die Emails archivieren.//

Sollte dies nicht funktionieren ist der Pfad oder auch die ID falsch 🙁

Richtige ID herausfinden:
Unter Mailstore gehen wir auf E-Mails archivieren.

1) In „unseren gespeicherten Profile“ suchen wir unser Profil.
–   Rechtsklicken und Verknüpfung auf dem Desktop erstellen.

2) Verknüpfung auf dem Desktop auswerten.

Bsp.:
„D:\MailStore Home\Application\MailStoreHome.exe“ /portable /c archive –id=“5″
Man kann hierbei erkennen das wir die ID in unserer Aufgabenplanung auf 5 abändern müssen:
/c archive –id=“1″   ->    /c archive –id=“5″

7 Kommentare

  1. Tom sagt:

    Hi,

     

    danke für die Anleitung. Habe alles so bereits eingetragen gehabt. Wenn ich die Aufgabe(n) testweise ausführe – in der Aufgabenplanung – dann wird auch der Status „wird ausgeführt“ angezeigt. Jedoch öffnet sich kein Mailstorehome Fenster. Die Zeit der letzten Ausführung – im Mailstorehome Fenster – wird ebenfalls nicht aktualisiert.

    BG,
    Tom

    • Max Steeb sagt:

      Hast du auch den richtigen Pfad zur MailstoreHome.exe eingetragen?

      Falls sich die Datei auf einem Netzwerkpfad (NAS…) befindet musst du den Freigabepfad eintragen. \\Nas\(…)\MailstoreHome.exe
      Mit gemappten Laufwerken kann die Aufgabenplanung nichts anfangen.

  2. Saimax sagt:

    Hi Danke für die gut beschriebene Anleitung.

    Es funktioniert super.

    Eine Frage habe ich noch wie kriegt man das hin das wenn das Backup fertig ist das Programm wider automatisch schliesst?

    Saimax

  3. Frank Richter sagt:

    Lass das über eine Batch arbeiten

    start /w „“ „D:\MailStore Home\Application\MailStoreHome.exe” /c archive –id=”5″

    //anhand des Beispiels

    //nicht getestet sollte aber ungefähr so aussehen

    taskkill /IM MailStoreHome /F

    //beendet das Programm

  4. […] Ich halte mich in meiner Beschreibung relativ kurz, weil es nicht wirklich schwierig ist. Solltet ihr aber doch eine ausführlichere Anleitung brauchen, so möchte ich euch folgenden Artikel empfehlen: http://steebit.de/2014/emails-automatisch-mit-mailstore-sichern-aufgabenplanung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.