Prozessoren

Prozessoren sind nichts weiteres als komplexe Schaltkreise, die aus >Millionen von Transistoren bestehen.
Die zwei bekannteste Prozessoren in einem Rechner sind klar und deutlich der Hauptprozessor(CPU) und der Grafikprozessor (GPU).
Der Hauptprozessor ist das Herzstück eines Rechners.
Er rechnet Binär, also mit Nullen und Einsen und steuert die Ausführung von Befehlen.

Technische Überblick:
ALU:
Die Alu dient zu Berechnung von mathematische Operationen und zur Ausführung logischer Verknüpfungen (Vergleiche, Disjunktionen…).
Register:
Register sind Speicherstellen innerhalb des Prozessorkerns.
Die ALU rechnet mit den Registern.
Steuerwerk:
Das Steuerwerk steuert den Ablauf der Befehlsverarbeitung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.